Beratung

Integriert in unsere berufsrehabilitativen Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben bieten wir sozialarbeiterische, psychologische und ärztliche Beratung an. Der Umfang richtet sich nach dem individuellen Bedarf.

Zusätzlich werden im Rahmen von Gruppenveranstaltungen z.B. Möglichkeiten der Streßbewältigung besprochen und eingeübt, Methoden zur Verbesserung des Lernens vorgestellt sowie über Rückfallprophylaxe informiert.

Bei Lernschwierigkeiten, gesundheitlichen oder privaten Problemen stehen sowohl eine psychotherapeutisch qualifizierte Psychologin wie auch ein Psychologe für die Einzelberatung nach Terminabsprache zur Verfügung.