Willkommen im Reha-Bereich


Die SPEKTRUM GmbH engagiert sich seit 1992 partnerschaftlich und fachkompetent für die Qualifizierung und berufliche Integration von Menschen mit (vorübergehendem) psychosozialen Unterstützungsbedarf.

Speziell für Menschen mit einem Problem im Bereich der psychischen Gesundheit wurden maßgeschneiderte Qualifizierungs- und Integrationsangebote entwickelt, um deren "Teilhabe am Arbeitsleben" (wie es seit 2001 im Sozialgesetzbuch SGB IX heißt) gezielt zu fördern.

Unsere Integrationsmaßnahmen sind im Sinne einer methodischen Richtschnur berufsfeldoffen konzipiert, z.B. unabhängig von der beruflichen Vorqualifikation zugänglich und auf ganz unterschiedliche Ziel-Berufsfelder und Branchen hin ausgerichtet.

Schwerpunkte sind ganzheitlich ausgerichtete Konzeptionen (bio-psycho-sozialer Förderansatz) und niedrigschwellige Proramme zur frühzeitigen berufsrehabilitativen Förderung z.B. nach medizinischen Maßnahmen.

In den vergangenen Jahren konnte – insbesondere mit finanzieller Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) – eine Reihe modellhafter ESF-Projekte bei SPEKTRUM realisiert werden. U.a. wurden neue Lernmethoden wie Blended Learning zielgruppenspezifisch erprobt, neue Qualilfizierungsmethoden an die besonderen Lernbedürfnisse der Teilnehmenden unserer Kurse angepasst und besondere Strategien des Übergangs in reguläre Beschäftigung für die Zielgruppe entwickelt.

Unserer Unternehmensphilosophie entsprechend betrachten wir Teilhabe am Arbeitsleben als identitätsstiftendes und die gesundheitliche Integrität förderndes Element.

                                     ::

Grundlegende Infos über Berufliche Rehabilitation finden Sie hier: Wer bekommt Leistungen? - Wo und wie beantragen?

 


Hinweise | News

» REHA - Beginntermine

Hier finden Sie die nächsten Beginntermine unserer aktuellen Kursangebote.
» Einstieg kontinuierlich möglich
Berufliche Reintegrationsmaßnahme:
IBT - Integriertes Berufliches Training, im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung
[Download Flyer IBT (pdf)]
» Monatliche Infotreffs REHA

   Ab Okt. 15 jeweils am letzten
   Dienstag im Monat
bereits
   um 15.00 Uhr (Achtung: Uhrzeit
   verändert!)

   Infos zu unseren Angeboten
   & Beratung - Anmeldung erbeten
   unter Tel. 030 479912-0.
» REHA-Antrag
Berufsrehabilitative Leistungen erhalten Sie nur auf Antrag hin!
Bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) finden Sie hier die Antragsunterlagen.